Kein Einzug von Essensgeld im April

Da der Caritas-Kindergarten & Familienzentrum Don Bosco  wegen der Corona-Epidemie derzeit geschlossen ist, wird der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid im April 2020 kein Essensgeld einziehen.  

Geschlossen wegen Corona

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat die NRW-Landesregierung angeordnet, dass ab Montag, 16. April, Kinder im Alter bis zur Einschulung keine Kindertageseinrichtung, Kindertagespflegestelle, Heilpädagogische Kindertageseinrichtung oder "Kinderbetreuung in besonderen Fällen" betreten dürfen. Der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid schließt daher ab Montag bis auf Weiteres seine Kindertageseinrichtungen. Zu diesen gehört auch der Caritas-Kindergarten & Familienzentrum Don Bosco.

Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder von sogenannten "Schlüsselpersonen", worunter Berufsgruppen zu verstehen sind, deren "Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient. Diese "Schlüsselpersonen" dürfen ihre Kinder zur Betreuung wie gewohnt in die Kindertageseinrichungen des Bochumer Caritasverbands bringen, wenn sie alleinerziehend sind oder beide Elternteile Schlüsselpersonen sind.

Update vom 23. März: Ab sofort hat jede Person, die im Bereich der "kritischen Infrastruktur" tätig ist, Anspruch auf die Betreuung ihrer Kinder, Dieser Anspruch gilt auch dann, wenn der andere Elternteil nicht zu den sogenannten "Schlüsselpersonen" zählt. Als Nachweis ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit notwendig.  

Eltern, die diese neuen Kriterien erfüllen, wenden sich bitte telefonisch an den Caritas-Kindergarten & Familienzentrum Don Bosco, damit die Betreuung der Kinder von der Einrichtung organisiert werden kann.

Weiterführende Informationen sind auf der Homepage der Stadt Bochum veröffentlicht. Dort können auch die Antragsformulare für die erforderliche Bescheinigung durch den Arbeitgeber heruntergeladen werden.

Caritas-Kindergarten & Familienzentrum Don Bosco

Der Kindergarten Don Bosco von außen

Zur Einrichtung gehören 5 Gruppen

  •  2 x Gruppenform I mit jeweils 20 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren
  •  1 x Gruppenform II mit 12 Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren
  •  2 x Gruppenform III mit jeweils 20/25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

Öffnungszeiten

  •  45 Wochenstunden Betreuungszeit: 7:15-16:30 Uhr
  •  35 Wochenstunden Betreuungszeit: 7:15-14:30 Uhr
  •  25 Wochenstunden Betreuungszeit: 7:15-12:30 Uhr

Kinder in Bewegung

Ein wichtiger Bestandteil des Kindergartenalltags wird Bewegung sein, da sie der Entfaltung und Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung dient.

Auf zwei Etagen haben die Jungen und Mädchen viel Platz zum Spielen, Turnen und Toben.

Wir bieten den Kindern bewegungsfreudig gestaltete Räumlichkeiten, ein erlebnisorientiertes Außengelände und gezielte Aktionen, die die Kinder spielerisch fördern.

Unser pädagogisches Angebot 

Ein Gruppenraum im Kindergarten Don Bosco

  • Eingewöhnung angelehnt an das Berliner Eingewöhnungsmodell
  • Gruppenübergreifende Projektarbeit
  • Besondere Angebote für die Vorschulkinder im letzten Kindergartenjahr vor Eintritt in die Schule
  • Situationsorientierter Ansatz
  • Täglicher Morgenkreis
  • Tägliches Spiel im Freien
  • Religiöse Erziehung
  • Interkulturelle Arbeit
  • Erkundung des Stadtteils und Ausflüge zu Spielplätzen
  • Regelmäßige Dokumentation / Portfolios zum Entwicklungsstand des Kindes

Außerdem

  • Warmes Mittagessen (bei einem Stundenbudget von 35 oder 45 Stunden) 

Für die Eltern

  • Elternberatung und regelmäßige Entwicklungsgespräche
  • Eltern-Kind-Veranstaltungen
  • Jeden Dienstag: Elterncafé
  • Offene Sprechstunde der Caritas-Beratungsstelle für Erziehungs- und Familienfragen
  • Veranstaltungen zu pädagogischen Themen

Ausstattung

  • Jede Kindergartengruppe verfügt über einen Gruppenraum, einen großzügigen Nebenraum und einen eigenen Waschraum mit verschiedenen Toilettenhöhen
  • Für die Kinder unter 3 Jahren stehen jeweils Schlafräume zur Verfügung (nach Absprache individuell auch für ältere Kinder möglich)
  • Mehrzweckraum

Anmeldung