Aktuelle Meldungen

Motiv-Applaus der Caritas-Kampagne #DasMachenWirGemeinsam

Pressemitteilung

Start der Caritas-Kampagne #DasMachenWirGemeinsam

Caritas-Kampagne startet heute: Wichtigstes Handlungsfeld ist die Aufwertung von sozialen Berufen mehr

Fred Krusch

Pressemitteilung

Voller Tatendrang

Das Seniorenzentrum St. Franziskus in Bochum-Riemke hat eine neue Leitung: Der 55-jährige Fred Krusch hat zum 1. Januar die Nachfolge von Franz-Albert Bömkes übernommen, der Ende Dezember nach 28 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. mehr

Caritas-Schulbetreuung: Verträge ab 25. Januar online

Das Logo der Caritas-Schulbetreuung in Bochum

Die Vertragsunterlagen für die Schulbetreuung (OGS, VG, VG+Ferien) können ab dem 25.01.2021 auf der Website der jeweiligen Schule (Schulen, an denen die Schulbetreuung von der Caritas organisiert wird) eingesehen und heruntergeladen werden.

Wir sind auch im Lockdown für Sie da!

Unsere Dienste und Einrichtungen sind auch während des bis zum 31. Januar 2021 angeordneten Lockdowns weiterhin für Sie da! Dasselbe gilt für unsere Zentrale in der Huestraße 15.

Beratungsstellen: Wenn Sie eine Beratung wünschen, nehmen Sie bitte vorab telefonisch Kontakt mit unseren Beratungsstellen auf, um zu klären, ob das Gespräch vor Ort in der Einrichtung oder in einem Telefonat erfolgt.   

Pflegeheime und stationäre Einrichtungen: Für die stationäre Pflege sowie unsere Wohnheime gelten besondere Besuchsregelungen. Bitte halten Sie die von den Einrichtungen vorgegebenen Regeln ein und unterstützen Sie uns dabei, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie unsere Mitarbeitenden vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen.

Kindertageseinrichtungen: Der NRW-Familienminister hat alle Eltern mit Kindern in Kindertagesstätten oder anderen Betreuungsformen dazu aufgerufen, ihre Kinder ab dem 14. Dezember zu Hause zu betreuen, soweit dies möglich ist. Sollten berufliche Umstände oder andere zwingende Gründe eine Betreuung erfordern, werden die Kinder weiterhin in den Einrichtungen betreut.

FAQ: Corona und Caritas

Corona Virus Caritas

Das Coronavirus bestimmt unseren Alltag – privat und beruflich. Die Caritas ist weiterhin mit ihren mehr als 690.000 Mitarbeitenden in Deutschland an der Seite von Menschen in Not unter anderem in Altenheimen, Beratungsstellen und ehrenamtlichen Projekten. Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen finden Sie hier.

Caritasdirektor Wolff: "Das sind unsere Pläne für die Fronleichnamskirche"

Da die jährliche Stadtkonferenz in Bochum-Laer wegen der Corona-Pandemie nicht wie sonst im evangelischen Gemeindehaus an der Grimmestraße durchgeführt werden kann, gibt es nun eine "dezentrale" Alternative: Vom 2. bis 18. Oktober geben fünf Stationen im Stadtteil den Bürgerinnen und Bürgern Einblicke in den aktuellen Stand des Stadtumbaus. Eine Station ist vor der ehemaligen Fronleichnamskirche eingerichtet. Caritasdirektor Hans-Werner Wolff hat vorab Stadtteilmanagerin Anne Wiegers in einem Interview die Pläne des Bochumer Caritasverbands für die "Caritas-Kirche" vorgestellt.

Ihre Spende gibt Sicherheit

Eine Frau hält ein kleines Mädchen im Arm, das sich anschmiegt© Martin Novak - www.mnovakphoto.com / Fotolia

Seit fast 40 Jahren bietet das Frauenhaus Bochum bedrohten und misshandelten Frauen mit ihren Kindern Schutz vor Gewalt.

Das Gebäude, in dem sich das Frauenhaus befindet, ist in die Jahre gekommen, nicht barrierefrei und in einem schlechten baulichen Zustand. Die räumlichen und sicherheitstechnischen Gegebenheiten entsprechen nicht mehr den heutigen Standards. 

Helfen Sie uns, ein neues Bochumer Frauenhaus zu bauen