Aktuelle Meldungen

Fred Krusch (links) und Dr. Hamid Eslambolchi stehen neben einem Caritas-Werbebildschirm in der Glückauf-Apotheke

Pressemitteilung

Partner im Stadtteil Riemke

Dass Bochum-Riemke zusammenhält, beweisen die farma-plus Apotheke Glückauf und das Caritas-Seniorenzentrum St. Franziskus. Schon seit Jahren pflegen die beiden über die Kreuzung von Herner Straße und Tippelsberger Straße hinweg eine gute Nachbarschaft. mehr

Wir sind auch im Lockdown für Sie da!

Unsere Dienste und Einrichtungen sind auch während des angeordneten Lockdowns weiterhin für Sie da! Dasselbe gilt für unsere Zentrale in der Huestraße 15.

Beratungsstellen: Wenn Sie eine Beratung wünschen, nehmen Sie bitte vorab telefonisch Kontakt mit unseren Beratungsstellen auf, um zu klären, ob das Gespräch vor Ort in der Einrichtung oder in einem Telefonat erfolgt.   

Pflegeheime und stationäre Einrichtungen: Für die stationäre Pflege sowie unsere Wohnheime gelten besondere Besuchsregelungen. Bitte halten Sie die von den Einrichtungen vorgegebenen Regeln ein und unterstützen Sie uns dabei, die Bewohnerinnen und Bewohner sowie unsere Mitarbeitenden vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen.

Kindertageseinrichtungen: Ab dem 22. Februar können  in Nordrhein-Westfalen wieder alle Kinder die Kindertageseinrichtungen besuchen - zunächst allerdings noch mit einer pauschalen Reduzierung der Betreuungszeiten um 10 Stunden pro Woche und pro Kind.

Ihre Spende gibt Sicherheit

Eine Frau hält ein kleines Mädchen im Arm, das sich anschmiegt© Martin Novak - www.mnovakphoto.com / Fotolia

Seit fast 40 Jahren bietet das Frauenhaus Bochum bedrohten und misshandelten Frauen mit ihren Kindern Schutz vor Gewalt.

Das Gebäude, in dem sich das Frauenhaus befindet, ist in die Jahre gekommen, nicht barrierefrei und in einem schlechten baulichen Zustand. Die räumlichen und sicherheitstechnischen Gegebenheiten entsprechen nicht mehr den heutigen Standards. 

Helfen Sie uns, ein neues Bochumer Frauenhaus zu bauen