Trotz Corona-Lockdown weiterhin Besuche möglich

Trotz des bis zum 31. Januar angeordneten Lockdowns können sowohl im Seniorenzentrum als auch im Gästehaus St. Franziskus weiterhin Besucher/-innen empfangen werden. Für diese gilt ab dem 16.12.2020 im gesamten Haus eine FFP2-Masken-Pflicht. Ferner müssen alle Besucher/-innen vor dem Betreten der Einrichtung einen Screeningbogen ausfüllen und sich einer kontaktlosen Temperaturkontrolle unterziehen. 

Der Zutritt ist nur für Personen erlaubt, die völlig symptomfrei sind und deren gemessene Temperatur unter 37,8 °C liegt.

Regelungen für Schnelltestungen ab dem 22.12.2020

Eine allgemeine Verpflichtung, sich testen zu lassen, besteht derzeit nicht. Es wird jedoch empfohlen, insbesondere beim Vorliegen von Symptomen, einen Schnelltest machen zu lassen. 

Schnelltests für Besucher/-innen ab dem 22.12.2020:
dienstags 10.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.00 Uhr
donnerstags 15.00 – 17.00 Uhr 
samstags 13.00 – 15.00 Uhr

Die Testung wird im benachbarten Gemeinderaum rechts neben dem Haupteingang des Seniorenzentrums durchgeführt.

Die dafür erforderliche Terminvereinbarung erfolgt über den Sozialen Dienst, Telefon: 0234 9031-317 oder -318. 

Wenn der Schnelltest positiv ausfällt, ist das Betreten der Einrichtung ausgeschlossen. Gleichzeitig wird das Gesundheitsamt informiert.

 

Gästehaus St. Franziskus

Tagespflege

Tagespflege - Seniorinnen beim Obst-SchälenDie Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung, die die häusliche Pflege und die ambulante Versorgung durch Pflegedienste ergänzt. Die Senioren sind tagsüber in der Einrichtung und werden dort von qualifizierten Pflegekräften betreut. Im Mittelpunkt stehen die individuellen Wünschen und Fähigkeiten der Gäste. Gemeinsame Unternehmungen und die Begegnung mit anderen Menschen sorgen für Abwechslung.

Leistungen:

  • Professionelle Pflege
  • Individuelle Betreuung und aktivierende Hilfen (z. B. Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Unterhaltung, Spiele, Ausflüge, Kochen, Vorlesen aus der Zeitung)
  • Regelmäßige gemeinsame Mahlzeiten
  • Fahrdienst  

Kurzzeitpflege

Die Eingangstür zur KurzzeitpflegeWenn pflegende Angehörige durch Krankheit ausfallen oder einmal Urlaub brauchen, ermöglicht die Kurzzeitpflege eine zeitlich begrenzte stationäre Betreuung. Auch beim Übergang vom Krankenhaus zurück in die eigene Wohnung oder wenn noch kein Pflegeplatz in einem Seniorenheim zur Verfügung steht, ist der Aufenthalt in der Kurzzeitpflege eine gute Lösung.

Leistungen:

  • Professionelle Pflege
  • Freundliche Einzelzimmer mit TV
  • Regelmäßige Mahlzeiten
  • Aktivierende Hilfen
  • Individuelle Betreuung und Beratung

Außerdem

Einzel- und Gruppenbetreuungen, Zimmerbesuche und jahreszeitliche Aktivierungsangebote im Tagesraum der Kurzzeitpflege.