Psychologische Beratung für Studierende

Eine junge Frau mit schwarzen Haaren guckt skeptisch.

Themen sind beispielsweise Schwierigkeiten mit dem Studium, mit dem Partner oder der Partnerin, mit den Eltern oder mit sich selbst. In Gesprächen und Übungen wird versucht, den Problemen auf den Grund zu gehen und Wege zur Veränderung zu finden.

Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenlos.

Termine können telefonisch oder auch persönlich in der Kath. Hochschulgemeinde vereinbart werden.