URL: www.caritas-bochum.de/aktuelles/presse/tatkraeftige-hilfe-fuer-das-neue-bochumer-frauenhaus-946dd69e-0e4d-416c-a663-0f9f1d283236
Stand: 27.12.2016

Pressemitteilung

Tatkräftige Hilfe für das neue Bochumer Frauenhaus

Aktuelle PM: Tatkr�ftige Hilfe f�r das neue Bochumer Frauenhaus

Bei einem Treffen im Gemeindezentrum MaGma am Wattenscheider Hellweg übergaben jetzt die CKD-Vorsitzende Gabriele Polaczyk und ihr Team die Spende an Ulrike Langer vom Frauenhaus. "Im vergangenen Winter habe ich davon erfahren, wie dringend das Frauenhaus Spenden braucht, um den notwendigen Neubau zu stemmen", erklärt Gabriele Polaczyk. "Mit dem Kreativkreis, zu dem auch meine Tochter Alexandra gehört, haben wir dann den Plan entwickelt, am Caritas-Sonntag im September zu einem Handarbeitsmarkt mit Café einzuladen".

Fast ein ganzes Jahr haben die Frauen dafür gestrickt, genäht und gebastelt. Dabei herausgekommen sind u. a. kuschelige Wollkatzen, bunte Schals, Jeanstaschen, dekorative Papierschachteln und Holzpilze, die bei den rund 100 Besuchern des Markts regen Absatz fanden. Die Bewirtung mit Kaffee, Kuchen und Fingerfood hatten die Ehrenamtlichen der CKD übernommen.

Frauenhaus-Leiterin Ulrike Langer ist beeindruckt von dem Engagement der Höntroperinnen: "Wir haben zwar inzwischen durch die Stadt einen günstigen Kredit für den geplanten Neubau unserer Schutzeinrichtung vermittelt bekommen, dennoch können wir weiterhin jegliche Form von Unterstützung gebrauchen, um das Bauprojekt zu realisieren."