Kontakt

Altenwohn- und Pflegeheim
St. Elisabeth von Thüringen
Berliner Str. 8
44866 Bochum
Telefon: 02327. 9462-0
Fax: 02327. 9462-508

E-Mail: Info

Träger: Caritas Altenhilfe Bochum GmbH

 
Kurzzeit- und Tagespflege

Berliner Str. 8
44866 Bochum
Telefon: 02327. 9462-623
Fax: 02327. 9462-508

E-Mail: Info

 
Hospizkultur im Alten- und Pflegeheim

Donnerstag, 29. September 2016, 18:00 Uhr: "Die Arbeit des Hospizvereins Wattenscheid"

Donnerstag, 6. Oktober 2016,17:00 Uhr: "Die Arbeit des Palliativnetzes Bochum"

Donnerstag, 10. November 2016, 18:00 Uhr: "Palliative Pflege und Betreuung im Altenheim St. Elisabeth von Thüringen"

Ort: Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen

 
30 Jahre Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth v. Thüringen
Jubiläumsprogramm zum Download
 
Hier finden Sie uns
 
Spenden Sie für das Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth v. Thüringen
 
Senioren - Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen  

Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen

Parklandschaft mit FreisitzDas Caritas-Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen liegt zentral in Bochum-Wattenscheid. Ein 15.000 Quadratmeter großer Park mit rollstuhlgerechten Wegen, vielen Bänken und einer großen Teichlandschaft lädt in jeder Jahreszeit zum Spazieren und Erholen an der frischen Luft ein. Die Wattenscheider Innenstadt ist in wenigen Minuten über einen mit einer Ampelanlage gesicherten Überweg zu erreichen. Direkt vor dem Haus befinden sich außerdem zwei Bushaltestellen.

Ausstattung

Blick über den Flur einer WohngruppeDie Einrichtung bietet 102 Bewohnerinnen und Bewohnern Platz in 74 Einzel- sowie 14 Doppelzimmern. Auf Wunsch können die Einzelzimmer vollständig selbst möbliert werden. Für die Doppelzimmer können nach Absprache und soweit möglich eigene Kleinmöbel mitgebracht werden.

Darüber hinaus können die Bewohnerinnen und Bewohner mehrere Gemeinschaftsräume nutzen, zum Beispiel die Cafeteria oder das gemütliche Kaminzimmer.

Pflege und Betreuung

Die Bewohnerinnen und Bewohner werden Tag und Nacht von kompetenten und freundlichen Mitarbeitern gepflegt und betreut. Etwa 60 Prozent der Mitarbeiter/-innen sind examinierte Altenpflegerinnen bzw. Altenpfleger oder Krankenschwestern bzw. Krankenpfleger. Im Sozialen Dienst arbeiten fünf Mitarbeiterinnen.

Die Pflege richtet sich nach dem individuellen Pflegebedarf und dem Gesundheitszustand der Bewohner. Es gilt die freie Arztwahl, gegebenenfalls sind die Mitarbeiter bei der Vermittlung ärztlicher Leistungen behilflich.

Seelsorge

Die Seelsorge hat im Altenwohn- und Pflegeheim St. Elisabeth von Thüringen einen hohen Stellenwert. Neben den regelmäßigen katholischen und evangelischen Gottesdiensten in der Kapelle des Hauses stehen die katholischen und evangelischen Seelsorger den Bewohnern/-innen zu den Gottesdienstzeiten auch für Gespräche zur Verfügung. Selbstverständlich stellen die Mitarbeiter/-innen des Hauses auf Wunsch auch den Kontakt zu anderen Pastören der evangelischen und katholischen Gemeinden in Wattenscheid her.