Direkt-Links

Link zum Bistum Essen

Link zum Deutschen Caritasverband

Link zur Stadt Bochum

Link zum Caritasverband für das Bistum Essen

Folgen Sie uns auf Facebook

CariNet-Login

Auch bei uns erhältlich: Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken 2014: Hänsel- und Gretel-Motive

Stromspar-Check für Geringverdiener
Werbemotiv zum Stromspar-Check der Caritas
 
Hilfe in allen Lebenslagen
Link zur Online-Beratung der Caritas im Bistum Essen
 
Caritas-Kampagne 2014

Plakat-Motiv zur Caritas-Kampagne

 
Spenden

Computertastatur mit Taste für Online-Spenden

 
Ehrenamt-Portal Bistum Essen

Link zur Online-Ehrenamtsbörse des Bistum Essen

 
17.04.2014

Barbaramahl verbindet Kulinarisches mit Sozialem

Erlös kommt Hospizarbeit in Bochum zugute

Lothar Gräfingholt (1. von links) und Dr. Maria Petermeier (3. von links) hatten ins Kirchenfoyer eingeladen, um den Vertretern der Bochumer Hospizarbeit eine Spende zu überreichenIm November letzten Jahres hatte die katholische Kirche zum vierten Barbaramahl Ruhr in den Bochumer Rathaussaal eingeladen. Neben einem guten Essen in illustrer Gesellschaft hatten es sich die Veranstalter an diesem Abend zum Ziel gesetzt, Spenden für die Begleitung Sterbender zu sammeln. Aus dem Erlös überreichten die beiden Bochumer Vertreter des Organisationsteams Dr. Maria Petermeier und Lothar Gräfingholt in dieser Woche 3.300 Euro an das Hospiz St. Hildegard.

-mehr-

 
14.04.2014

Politiker informieren sich vor Ort

LWL-Vertreter besuchen Christophorushaus

Friedel Schenk (1. Reihe, 1. von li.) und Thomas Quinting (1. Reihe, 4. von li.) empfingen FDP-Vertreter aus dem Westfalenparlament und der Bochumer Kommunalpolitik im Christophorushaus Wie wohnungslose Männer zurück in die Normalität finden, darüber haben sich Ende letzter Woche Vertreter der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe bei einem Besuch im Christophorushaus an der Lohbergstraße informiert. Die Mitglieder des Arbeitskreises "Soziales" in der Fraktion von FDP und Freien Wählern lauschten zunächst aufmerksam dem Bericht von Einrichtungsleiter Thomas Quinting und Mitarbeiter Friedel Schenk, anschließend fand eine Besichtigung des Christophorus-Hauses statt.

-mehr-

 
10.04.2014

Das Warten hat ein Ende

Caritas-Kindertageseinrichtung St. Benedikt nimmt neue Außenanlage in Betrieb

Mit Hilfe von Einrichtungsleiterin Lydia Abraham durchschneiden Turab (4. von li.) und Nadjac (5. von li.) das Absperrband zum neuen Spielareal.Im Sturm erobert haben die Jungen und Mädchen der Caritas-Kindertageseinrichtung St. Benedikt in Bochum-Linden jetzt das frisch renovierte Außengelände mit neuem Klettergerüst. Über vier Wochen haben sie auf diesen Augenblick gewartet. Während dieser Zeit hatten Lkw, Bagger und Schubkarren das Kommando auf dem Areal am Kolkmannskamp 6 übernommen.

-mehr-

 
09.04.2014

Bunte Vielfalt

Frühlingsmarkt in Begegnungsstätte Glücksburger Straße 

Ein Blumengesteck in HerzformDie haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Senioren-Begegnungsstätte Glücksburger Straße 14 in Bochum-Wiemelhausen laden am Samstag, 12. April, von 11 bis 17 Uhr zu einem Frühlingsmarkt ein. Es gibt einiges zu entdecken: Neben Tiffany, selbst genähten Tieren, Tischdecken und anderen Geschenkartikeln gibt es auch Schmackhaftes wie Grillwürstchen, selbst geräucherte Forellen sowie Kaffee und Kuchen. Außerdem stellen der Senioren-Sicherheitsbeauftragte des Stadtteils, der Förderverein der Familienbibliothek und das Computerprojekt SMS "Schüler mit Senioren" ihre Angebote vor.

Bei schlechtem Wetter findet der Markt im Saal der Begegnungsstätte statt.

 
03.04.2014

Abwrackprämie für alte Kühlschränke

Caritas Bochum gibt Gutscheine an einkommensschwache Haushalte aus

Ein geöffneter Kühlschrank weist auf die Gutscheinaktion der Aktion Stromspar-Check hinBundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gestern ein Kühlschrank-Tauschprogramm für einkommensschwache Haushalte gestartet. Durch das Projekt sollen innerhalb von zwei Jahren bis zu 16.000 alte Geräte mit hohem Stromverbrauch durch moderne energiesparende Kühlgeräte ersetzt werden.

Der "Stromspar-Check" des Caritasverbands für Bochum und Wattenscheid hält bereits seit letztem Jahr ein ähnliches Angebot vor: Einkommensschwache Haushalte können über dieses Programm, das vom Umwelt- und Verbraucherschutzministerium NRW finanziert wird, eine kostenlose Energieberatung durchführen lassen.

-mehr-

 
28.03.2014

Und sie spucken nicht!

Bewohnerinnen des Frauenhauses treffen auf Lamas

Eine Frau führt ein Lama am KopfhalterDank einer Spende aus der Caritas-Stiftung St. Martin Bochum konnten die Bewohnerinnen des Frauenhauses und ihre Kinder jetzt mitten im Ruhrgebiet Kontakt zu Lamas aufnehmen. Lamas gelten auch als die „Delfine der Weide“. So wirkt sich die Begegnung mit den sanftmütigen Tieren unter anderem bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen positiv aus. Selbstvertrauen und Kommunikationsfähigkeit werden gestärkt. Vor allem aber bereitet der Umgang mit den Lamas viel Freude.

- mehr -

 
21.03.2014

Ein herzliches Dankeschön

Caritas-Kindergarten erhält Sponsoring durch die Stadtwerke Bochum

Kinder und Mitarbeiterinnen des Caritas-Kindergartens haben ein Plakat und viele kleine Papierherzen angefertigt, um sich zu bedankenDie Jungen und Mädchen und die Mitarbeiterinnen des Caritas-Kindergartens Emilstraße in Bochum-Höntrop bedanken sich ganz herzlich bei allen, die sie beim Online-Voting der Stadtwerke Bochum unterstützt haben. In den zwei Wochen, in denen die Abstimmung gelaufen ist, sind unglaubliche 2743 Herzen zusammengekommen.

Damit hat die Kindertageseinrichtung den 5. Platz im Bereich "Soziales" belegt. Jetzt kann sie sich einen langgehegten Wunsch erfüllen und das Außengelände zu einem bunten Spiel- und Erlebnisreich umbauen.

Foto (großes Format)