Bewerbungsfrist: 31.01.2023 http://www.caritas.de/FNMNQ

Nicht-Fachkraft

Studierende (m/w/d)) in Teilzeit

Für unser Christophorushaus, einer stationären Einrichtung für wohnungslose Männer mit besonderen sozialen Schwierigkeiten gem. §§ 67 ff. SGB XII, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere Studierende (m/w/d) in Teilzeit. 

Das Christophorushaus befindet sich am Rande der Bochumer Innenstadt und bietet Platz für 30 Männer in Ein- und Zweibettzimmern. Die Individualität eines jeden Bewohners besitzt hier einen sehr hohen Stellenwert. Ziel ist es, den Bewohnern eine Heimat auf Zeit zu geben und sie dabei zu unterstützen, ihre besonderen sozialen Schwierigkeiten möglichst zu überwinden und sie im Optimalfall in eine Wohnung oder eine weiterführende Einrichtung zu vermitteln. 

Ihre Aufgaben

  • Nacht- und/oder Tagdienste in den Wohnbereichen (auch an Wochenenden und Feiertagen)
  • Ansprechpartner*in für die Bewohner der Wohnbereiche
  • Ausübung des Hausrechts
  • Dokumentation und Dienstübergaben
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Dienst und Mitarbeit bei den Mahlzeiten





Wir erwarten

Ihr Profil:

  • Sie studieren Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Fachrichtung 
  • Empathie, Kompetenz und Durchsetzungsvermögen im Umgang mit wohnungslosen Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • zeitlich flexible Einsatzbereitschaft
  • PKW-Führerschein von Vorteil

Wir bieten

  • abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit
  • sicherer Arbeitsplatz bei einem großen örtlichen Wohlfahrtsverband mit (Weiter-) Beschäftigungsmöglichkeiten nach Abschluss des Studiums
  • tarifliche Vergütung nach AVR der Caritas mit Jahressonderzahlungen
  • betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK



Weitere Angaben

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie - gerne auch online - an folgende Anschrift senden können: 

Caritasverband Ruhr-Mitte e.V. / Christophorushaus
Herrn Bastian Renner
Lohbergstraße 2
44789 Bochum

E-Mail: bastian.renner@caritas-bochum.de

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Renner gerne unter der Rufnummer: 0234/30 70 50
zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

www.caritas-bochum.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Nicht-Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen