Bewerbungsfrist: 16.10.2020 http://www.caritas.de/0V0A8

Fachkraft

Sozialpädagoge/-in

Der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für neuLand, eine therapeutische Ambulanz für Sexualstraftäter,

eine/-n Sozialpädagogen/-in (Dipl., B.A. oder äquivalent)

oder eine/-n Pädagogen/-in (Dipl., B.A. oder äquivalent) oder Heilpädagogen/-in (Dipl., B.A. oder äquivalent)

Die Anstellung erfolgt zunächst befristet auf zwei Jahre im Rahmen eines Arbeitsvertrages mit dem Umfang einer Vollzeitstelle.

 

Ihre Aufgaben

neuLand bietet Gewalt- und Sexualstraftätern mit einer Behandlungsauflage ambulante therapeutische Hilfe in Form von Einzelgesprächen und in der Gruppe an. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Ambulanten Sozialen Dienst der Gerichte und mit der Polizei.

Wir erwarten

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Pädagogik mit dem Abschluss Diplom oder Bachelor
  • Zusatzqualifikationen in therapeutischem Basiswissen
  • Zusatzqualifikationen für die Arbeit mit Menschen, die sexuell missbraucht, genötigt oder vergewaltigt haben, sowohl analog als auch online
  • grundlegende Kenntnisse über die Struktur und Arbeitsweise der Strafgerichte, der Bewährungshilfe und der Führungsaufsicht
  • Engagement und Eigenverantwortung für die Arbeit der Beratungsstelle und für die Belange von Kirche und Caritas

Wir bieten

 Wir bieten

  • einen verlässlichen Arbeitsplatz in einem kompetenten Team
  • Bezahlung nach dem AVR-Tarif und weitere Sozialleistungen
  • Supervision und Intervision

Weitere Angaben

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Monika Bormann
Neue Wege - Ambulante Rückfallvorbeugung
Lohbergstr. 2a
44789 Bochum

Telefon: 0234. 503669
E-Mail: monika.bormann@caritas-bochum
 

Arbeitsfeld 1

  • Medizin, Therapie und Rehabilitation
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen