Bewerbungsfrist: 31.08.2020 http://www.caritas.de/28N81

Fachkraft

Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie

Der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e. V. ist der anerkannte örtliche Wohlfahrtsverband der Katholischen Kirche. Unsere Angebote umfassen Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Beratungs- und Betreuungsdienste, ambulante Pflegedienste, (teil-)stationäre Pflegeeinrichtungen, Dienste in der Flüchtlingshilfe und Angebote der Suchtkrankenhilfe sowie existenzielle Hilfen. Außerdem nimmt er spitzenverbandliche Aufgaben auf örtlicher Ebene wahr. 

Für unser Kontakt- und Beratungszentrum in der Suchthilfe suchen wir zum 01.10.2020

eine/-n Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie

oder eine/-n Ärztin/Arzt mit Approbation anderer Fachrichtungen mit der Bereitschaft, sich in das Arbeitsgebiet einzuarbeiten.

Die Anstellung erfolgt unbefristet im Rahmen eines Arbeitsvertrages mit dem Umfang von 50 Prozent einer Vollzeitstelle.



Ihre Aufgaben

Tätigkeitsbereich ist die psychiatrische Pflichtversorgung von alkohol- und medikamentenabhängigkeitskranken Frauen und Männern im Rahmen des Sozialpsychiatrischen Dienstes, den der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e. V. im Stadtbereich Bochum- Nord/Ost verantwortet.

Wir erwarten

Wir wünschen uns eine/-n Mitarbeiter/-in:  

  • mit der entsprechenden Befähigung für den Arbeitsbereich der Suchtkrankenhilfe, möglichst bereits mit spezifischen beruflichen Erfahrungen
  • mit einer hohen Flexibilität und Einsatzbereitschaft sowie selbstständiger und strukturierter sowie verlässlicher Arbeitsweise
  • mit Organisationstalent und Einfühlungsvermögen sowie Team- und Kommunikationskompetenz.   

Als Mitglied der Kirche tragen Sie das Selbstverständnis, die Ziele und die Aufgabenstellung der CARITAS engagiert mit. Sie identifizieren sich mit dem Leitbild und der Rahmenkonzeption für diesen spezifischen Fachdienst bzw. Arbeitsbereich und setzen sich im beruflichen Alltag mit Initiative und fachlicher Kompetenz für die Umsetzung ein.

Zur Realisierung dieses Dienstes mit ambulanter Betreuung, Krisenintervention und Unterstützung sind Mobilität und der Einsatz eines eigenen Fahrzeuges zwingend erforderlich.

Wir bieten

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes mit den darin vorgesehenen Sozialleistungen (z. B. Unterstützung einer zusätzlichen Altersvorsorge). Ihr fachliches Engagement unterstützen wir mit Möglichkeiten zur Fortbildung.

 

Weitere Angaben

Wenn Sie an dieser beruflichen Herausforderung und Entwicklungschance sowie an einer engagierten und kollegialen Zusammenarbeit interessiert sind, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (gerne auch online) an:    

Caritasverband für Bochum und Wattenscheid e. V. 
Caritas-Suchthilfezentrum
In der Schuttenbeck 9
44892 Bochum

Auskünfte zum Arbeitsbereich sind vorab möglich unter Telefon: 0234 430531.

 

Arbeitsfeld 1

  • Medizin, Therapie und Rehabilitation
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen