Caritas-Beratungsstelle für Erziehungs- und Familienfragen

Beratung

  • Eltern gehen mit Kind spazierenbei allgemeinen Erziehungsfragen in familiär schwierigen Situationen und Konstellationen
  • für Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten
  • bei Wahrnehmungs- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • bei emotionalen und sozialen Problemen und Störungen
  • bei Schul-, Lern- und Leistungsproblemen

 + + + auch online und auf Wunsch anonym + + +

 Diagnostik

  • Anamnesegespräche
  • Testpsychologische Untersuchungen
  • Verhaltensbeobachtungen
  • Heilpädagogische Beobachtungen
  • Förderdiagnostik
  • Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen

Therapie

  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächstherapie
  • Familiengespräche
  • Entwicklungsbegleitung
  • Spieltherapie
  • Sensorische Integration 
  • Psychomotorik
  • Kunstpädagogische Angebote
  • Gruppentherapie

Zum Team der Einrichtung gehören Psychologen / Psychologinnen sowie Sozial- und Heilpädagogen / Sozial- und Heilpädagoginnen mit langjähriger Erfahrung in der Familien- und Erziehungsberatung.

Die Beratung ist offen für alle, vertraulich und kostenfrei. 

Video:
Erziehungs- und Familienberatung bei der Caritas